Alleine ist man

stark, gemeinsam

unschlagbar.

Ein DANKE das von HERZEN kommt.

Dass KREBS BEWEGT, durften wir in kürzester Zeit nach unserer Gründung erfahren und dafür möchten wir uns ganz besonders bei folgenden Unterstützern bedanken. Ohne ihnen, wäre ein Verein wie dieser nicht möglich ...

Man sieht nur mit dem Herzen gut ...

(Antoine de Saint-Exupéry)

Eines ist ganz klar: Krebs hat nicht immer ein Happy End. Und genau deshalb, möchten wir GEMEINSAM das Leben tanzen und dazu braucht es Partner. Am besten Menschen, mit denen man gemeinsam weinen und lachen kann. Aber auch Herzensmenschen, die gemeinsam mit uns, dem Verein DIE T(H)UMORVOLLEN, Großes leisten. Und dafür sagen wir ein GROSSES DANKE!!!

KAROLINE RIML UND DIE T(H)UMORVOLLEN