Wein am Berg, das Charity-Event im ice Q in Sölden

Prämierte Weine verkosten, die Aussicht genießen und das für einen guten Zweck. Das war das Motto am Donnerstag, dem 15. Juli 2021, bei der Charity-Veranstaltung im Gourmetrestaurant "ice Q" am Gaislachkogl in Sölden, zu dem das Hotel Central gemeinsam mit den Masters of Wine aus Österreich geladen hatte.


EIN BERICHT VON BARBARA KLOTZ (meinbezirk.at): Auf über 3.000 Meter Seehöhe zauberten Andreas Wickhoff vom "Weingut Bründlymarer" und Roman Horvath von der "Domäne Wachau" sowie Master Sommelier Alex Kobinger und auch Sternekoch Jürgen Vigne, Chef de Cuisine im Restaurant "Pfefferschiff" Salzburg einige weinumspülte Gaumenfreuden auf die Tische.


Der Gesamterlös dieses ausgebuchten Events kam dem Verein "DIE T(H)UMORVOLLEN – weil Krebs bewegt" zugute. Obfrau Karoline Riml nahm unter Tränen der Rührung den Scheck, mit einer grandiosen Spendensumme von 10.000 Euro entgegen. Diese Summe wurde nach den authentischen und berührenden Worten der Obfrau von einem anonymen Spender verdoppelt. Mit den Worten "Krebs bewegt, du bewegst noch mehr", konnte sich Karo Riml schlussendlich über den Betrag von 20.000 Euro freuen.


ZUM ORIGINALBERICHT AUF meinbezirk.at

BILDQUELLE: Rudi Wyhlidal